Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Über uns

Liebe Freunde des Hauses, liebe Gäste.

Uns und unsere Lieferanten vereinen die gleichen mehrere Ziele: handwerklich höchste Qualitätregionale ProduktionFreude am eigenen Produkt – Lust auf „Neues“ und „Altes“ bewahren. In diesem Sinne können Sie bei uns gut essen und trinken. Und – Sie werden immer etwas Besonderes finden.

Wir möchten noch mehr regional und frisch kochen und noch mehr vom ganzen Tier in unsere Kochtöpfe bringen. Deshalb haben wir unsere Speisekarte umgestellt und verändert und viele Stunden mit der Suche nach originellen und originalen Rezepten aus Sachsens Küchen verbracht. Auch haben wir alte Kochbücher nach typisch deutschen Gerichten durchstöbert. Man kochte damals sehr gut und aufwendig.
Was ist das Besondere des Essens in der Schwarzen Seele? Die Qualität der Rohstoffe und die Art zu kochen.

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Wir kochen frisch und nutzen vorrangig Produkte aus der näheren Umgebung. So auch Fleisch von der Wild- und Landfleischerei Schempp.
Christoph Schempp ist der einzige Fleisch Sommelier Sachsens.

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Gemüse und Obst beziehen wir von der Firma W. Klunker, einem Familienunternehmen mit Tradition seit 1927 – „frisch – kurze Wege – alles was hier wächst, kommt auch von hier.“

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Bei den Getränken setzen wir seit langem auf einheimische Produkte.
„Das Bier von hier“ ist bei uns keine Floskel. Kötzsch ist das Radebeuler Original. Die jungen Brauer überraschen uns immer wieder mit saisonalen Kreationen. Das Kötzsch Original und das Fuchs sind der Renner im Sommer.

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Sachsen ist Weinland und Radebeul hat preisgekrönte Winzer.
So schenken wir die Weine vom Bioweingut Hoflößnitz und vom privaten Weingut Drei Herren aus. Im Weingut Hoflößnitz wird seit 1401 Wein gekeltert und getrunken. Als Lustschloss von August dem Starken wußte man zu feiern.

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Die alkoholfreien Getränke beziehen wir von Oppacher und von Oese.
Oese ist eine Saftkelterei aus Medingen mit fast 100 jähriger Geschichte. Sie sind eine Lohnmosterei. Hobbygärtner mit regionalen Obstsorten können ihr Obst anliefern. Daraus wird dann leckerer Direktsaft gewonnen.

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Unseren Kaffee, Trinkschokoladen, Schokoladen und Kakao beziehen wir von Edelmond Chocolatiers. Edelmond arbeitet ausschließlich in Bio Qualität.
Sie kommen aus der benachbarten Lausitz.
Edelmond läßt das alte Schokoladenhandwerk wieder in neuem Glanz erstrahlen. Die handgemachten Schokoladenkreationen werden von der Bohne bis zur fertigen Tafel (bean to bar) nach traditionellen Rezepten her gestellt. Es werden nur die besten, fair gehandelte Grand Cru Bio-Kakaobohnen aus Ursprungsländern verarbeitet.

Gasthaus und Restaurant Schwarze Seele Radebeul Altkötzschenbroda

Wem es nach stärkeren Sachen gelüstet, den erwartet eine große Auswahl ausgesuchter Spirituosen. Wir sind Sammler. Und – wir sammeln nur Premiumqualitäten. Ob Whisky, Rum oder Cognac. Unsere Rumauswahl dürfte zu den umfangreichsten in der Region gehören. Wer mehr wissen möchte, kann liebend gerne in eine unserer Verkostungsveranstaltungen kommen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu einer kulinarischen Reise in alte Zeiten mit dem einen oder anderen sehr interessanten, einfachen und oft anspruchsvollem Gericht begrüßen dürfen.
Dazu ein Radebeuler Bier oder ein Radebeuler Wein. Wir laden Sie dazu ein, das Leben einfach zu genießen.

Ihr „Seele“ Team

Menü